Orangensaft im Whiskeyglas

Ein kleiner Statuspost
Aus humoristischen Gründen knipste ich mein Glas Orangensaft im Whiskeyglas, aber auf der anderen Seite ist es auch eine schöne Metapher.

orangensaft_im_whiskeyglas

Ein paar Ziele für 2013

Ab und zu werde ich von anderen Bloggern um meine Meinung gebeten, das soll sich dieses Jahr ändern. Ich möchte mich öfter um andere Blogs kümmern, nicht unbedingt durch Beiträge, aber Strategien und Technik.

Podcasting

Lennart und ich hatten ja einen Haufen Spaß im Google Hangout und da wir ohnehin eine Menge quatschen, werden wir uns mit dem Thema mal näher beschäftigen.

Spellcasting

Außerdem zocke ich immer noch gerne. Als Kind damit aufgewachsen und nie den Spaß daran verloren. Deshalb werde ich bei Gelegenheit daran arbeiten ein paar Szenen aus Minecraft, TF2 und so weiter aufzunehmen, sobald es die Hardware erlaubt.

Täglich Quelltext

Um ständigen Fortschritt zu sichern, möchte ich täglich Code schreiben, entweder an meinen oder an fremden Projekten. Nicht alles davon wird open source, aber ein großer Teil davon, da ich noch einige WordPress plugins in der Mache oder in Planung habe. Viel wird auf meinem github account veröffentlicht werden,  aber ich werde es hier erwähnen.

Arbeit, Arbeit und Studium

Gerade habe ich mich bei einer Webentwicklungsfirma, die primär mit Drupal arbeitet für Zusammenarbeit beworben, habe noch keine Antwort und bin für Aufträge aller Art offen. In Kürze gibt es für mich ein Fotoevent und dieses Jahr stehen noch ein paar Videoaufträge an.

Page Excerpt Widget

Endlich bin ich dazu gekommen mein page excerpt widget neu zu schreiben, jetzt kann man es nicht nur ein einziges Mal einbinden, sondern mehrfach.

Spamkampf

spam_comments_wordpress

Vor kurzem habe ich damit begonnen ein wenig der paar Tausend Spamkommentare, die ich in meinen Datenbanken habe zu untersuchen und möchte dieses Jahr ein kleines WordPress Plugin damit herausbringen, das ähnlich wie Akismet funktionieren wird. flomei hat mich netterweise darauf hingewiesen, dass man diese Art von Diensten in Deutschland nicht ohne Opt-in verwenden darf und ich schulde ihm noch einen längeren follow up Post dafür.

Nächste Semesterarbeit

Im noch nicht ganz abgelaufenen Semester habe ich mit Kenneth ja cigtrack.info gebaut.
Im nächsten Semester möchte ich entweder etwas mit interaktiver Videoaufnahme, Bearbeitung und Wiedergabe machen oder einen interaktiven Noir Comic Film Mix mit Effekten in HTML5, da wir Medien wie Video oder Animation in unser nächstes Projekt einbauen müssen.

Fazit

Viel Spannendes ist in Ausblick und ich freue mich auf das erste volle Jahr hier auf vollzeitblogger.de. Sagt ab und zu mal Bescheid wenn ich nur Stuss rede oder worüber ich lieber schreiben sollte. Was fehlt, was schlecht erklärt oder erläutert wurde, und so weiter.

2 Antworten auf „Orangensaft im Whiskeyglas“

    1. Ich plane so etwas schon länger, komme aber nie dazu.

      Es soll dem Zuschauer viele Entscheidungen überlassen und vielleicht einen Timer ablaufen lassen in gewissen Szenen, sodass man Reaktionen oder Aktionen verhindern kann, wenn man möchte. Da es etwas film noir wird, wird es düster, evt. brutal und beim Dreh natürlich viel Spaß machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.