Katzenjammer

Katzenjammer ist eine norwegische Folk-Pop band, die ganz witzige und leicht hör- und mitsingbare Musik macht. Vor ein paar Wochen bin ich über meine Spotify Discover Playlist darauf gestoßen.

Die Musik erinnert etwas an die Dixie Chicks, KT Tunstall oder Madison Violet, nur weniger Country und etwas folkiger. Die Texte drehen sich um Leben, Liebe und erzählen ein paar nette Geschichten.

„Katzenjammer“ weiterlesen

Tua – Nacht (freier Albumdownload)

Tua ist mein deutscher Lieblingsrapper. Meist erzählt er düstere Geschichten, die sich um die Abgründe unserer Gesellschaft kümmern. Mein Lieblingsalbum von ihm bleibt weiter Grau, aber Nacht ist auch ziemlich klasse.

Auch wenn man nicht auf Rap steht, sollte man sich Tua mal anhören, weil die Lieder durch Samples, Tempo und Reim musikalisch interessant und der Inhalt hervorragend Geschichten erzählt.

Auf tuamusik.de gibt es das Album gerade zum Download, gegen eine Emailadresse für den Chimperator Newsletter.

Im Gegensatz zu vielen deutschen Rappern, sehe ich Tua als eche kulturelle Bereicherung und von den meisten erfolgreichen Rappern ist er so weit entfernt wie Jazz von Schlager. Hört es euch an oder schaut zumindest mal über die Texte unten.

Meine Lieblingstracks mit Zitat:

Krieg

Hoffnungslosigkeit, Realitätsverlust und Schlägerei machen Krieg zu einem pechschwarzen Lied über Gewalt und Eskalation

Der steht nie mehr richtig auf, der kann nie mehr richtig laufen
Das habt ihr wirklich gut gemacht, Jungs, und das wegen nix
Siehst du die Fotos? Tut es dir Leid, dass er noch am Leben ist?“
Er nimmt die Jacke und geht und er dreht sich nicht mal um
Er gibt keinen Fick auf die Geschichte von diesen Drecksbullen
Und wenn ich sag‘, dass es Krieg ist, sag mir dann, lieg ich daneben?
Sag mir dann, lüg‘ ich? Sag‘ mir dann, wie ich des nennen soll
Sag mir dann geht es in jede Stadt
Diese Stadt ist nicht meine Leute, man
Das ist kein Film mehr, sondern dein deutsches Land

Neid

Neid ist eine kalte Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen, auf die man nicht stolz ist. Es erinnert ein wenig an Rammstein oder an Peter Fox – Zweites Gesicht und wird zwiegespalten zwischen nachgeben und sich wehren vorgetragen.

Siehst du diesen (Neid)
Er ist der Bruder von keinem, ein Bruder wie Kain
Er vergießt dein Blut auf dem Stein
(Neid) er ist ein Teil von jedem
Der Feind von jedem, Scheiße, er fehlt in keinem Leben
Mann, dieser (Neid) kennt kein Ende und keinen Frieden und kein Siegen
Hört nie mit den Masken auf, er kennt keine Liebe
(Neid) er ist zerlumpt und leer
Innerlich tot und sein dunkles Herz pumpt nicht mehr
Mein Bruder (Neid) lass mich, verlass mich
Ich will diesen Hass nicht, ich seh‘ nicht mehr was ist
Alles nur wegen (Neid)

5 Sekunden

Autounfälle sind ein Inbegriff des Kontrollverlusts. Jugendlicher, meist harmloser, Übermut führt zu schnell zu Todesfällen und man hat Bilder von deutschen Alleen im Kopf, die Kreuze zieren.

Für mich schließt es sehr hoffnungsvoll ab, weil es uns an unsere eigene Sterblichkeit erinnert und uns ermahnt nicht ewig hungrig nach mehr zu sein und zu schätzen was wir schon haben.

Sekunde fünf von fünf – Ich denke zurück
Wir sind alle am Leben und das nur, weil ein Engel uns schützt
Ihr Auto gecrasht, Scheiß drauf, ehrlich wir leben
Nicht mehr als ein halber Meter mehr und das wär‘ es gewesen
Der Wert deines Lebens wird dir plötzlich bewusst
Wenn du weißt, vielleicht ist in einer Sekunde plötzlich Schluss

Wir Menschen denken, wir könnten es einschätzen
Mir scheint jetzt, als lernt man erst am Ende die Zeit schätzen
Es ist, als wär‘ es ein Lied, das plötzlich abbricht-…

[…]

Ich wünsche dir Zeit, nicht nur so zum Vertreiben
Ich wünsche sie möge dir übrig bleiben
Als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertrauen
Und statt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schauen
Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen
Und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen

#VeraFake (Jan Böhmermann faked Kandidaten für Schwiegertochter gesucht)

Unser Lieblings ZDF-Anarchist hat mal wieder eine gute Tat vollbracht indem er RTLs scripted reality Mist mal richtig durch den Kakao gezogen hat. Das Video auf YouTube hat gerade 4.2 Millionen views.

Ich kam aus dem Lachen kaum noch heraus, frage mich aber weiterhin wie es nicht in der Realität aller Menschen angekommen ist, das diese Shows so oder ähnlich produziert werden.

Böhmi hat es gut zusammen gefasst:

The Expanse [Serientipp]

The Expanse ist eine Sci-Fi Serie, die auf der gleichnamigen Buchreihe von James S. A. Corey, dem Alias der Autoren Daniel Abraham und Ty Franck.

Im Universum von The Expanse existieren Mars und Erde als eigene Fraktionen und ringen um Vorherrschaft. Man folgt in der ersten Staffel hauptsächlich der Crew eines Schiffs, das ursprünglich nur Eis im All sammeln sollte, um die überaus knappen Wasserreserven ihrer Station zu füllen und einem Polizisten, der dort einer Verschwörung auf die Spur kommt.

„The Expanse [Serientipp]“ weiterlesen

The Deaf – Coming Down that Road

Ich bin ein großer Musikvideofan, weil es meist sehr coole, wenn auch kurze, Filme sind, die ihren eigenen Stil haben und in wenigen Minuten versuchen ganz viel rüber zu bringen.

Hier nettes Lied, dass mich musikalisch sehr an meine Teenagerjahre erinnert:

You shot me down and all again
Fortune fell apart
Absence makes the heart grow fonder
All alone and in the dark
My eyes are open wide
Shivers in the night will guide me
(I’m coming down that road so easily)
(I’m coming down that road and try to see)
To be on your side (on your side)
To be on your side again!

The Deaf bei Spotify.

Umzug 2016

Wir sind zusammen gezogen und das in eine geile, frisch gebaute, Wohnung in Kopenhagen. Der Umzug war der längste und beste meines Lebens und wir richten uns hier so langsam ein. Letztes Wochenende zogen wir quasi von 2.5 Orten gleichzeitig um und hatten zu diesem Anlass einen 3.5 Tonnen Laster gemietet. (Fuck yeah!).

Sekt-Wohnung-anstoßen

Update: Mehr Fotos von der Wohnung bei der Dame

„Umzug 2016“ weiterlesen

Naturpark Granat (bei Haltern am See)

Der Besuch im Naturwildpark Granat war den 5€ Eintritt locker wert. Hängebauchschweine und Damwild konnten gestreichelt werden und Wildschweine, Wölfe und ein paar andere tolle Tiere waren eingezäunt.

„Naturpark Granat (bei Haltern am See)“ weiterlesen

JavaScript ES6 Template Strings

Mit ES6/ES2015 ist es nun möglich Strings mit Variablen zu definieren. Die Variablen müssen nu nicht mehr mit dem + an den richtigen Stellen in den String gekettet werden, wobei das + in JavaScript auch kein eindeutiger Verkettungsoperator wie . in PHP ist, sondern auch das arithmetische Plus.

Mit den ES6 Templates in JavaScript kann man definierte Variablen durch ihren Namen mit folgender Syntax verwenden: ${variablenName}.

„JavaScript ES6 Template Strings“ weiterlesen