Lebensmotto Tarnkappe

Lebensmotto Tarnkappe ist ein Lied von NMZS und Danger Dan (dem primären Sänger der Antilopengang). Das Lied spielt mit vielen Phrasen die Menschen täglich nutzen, obwohl sie eigentlich das Gegenteil meinen.

Ich fühle mich immer mehr darin bestätigt, einfach kategorisch ehrlich zu sein, wenn man etwas nicht als zu persönlich empfindet, dann kann man ja auch sagen, dass man nicht darüber sprechen möchte.

Denn ich weiß, wie man sich anpasst, „Guten Tag“ sagt
Wie man seinem Gegenüber zeigt, dass man Spaß hat
Wie man einen Job bekommt, wie man einen Job verliert
Wie man einem Vater zeigt, dass man seine Tochter liebt
Wie man sich treu bleiben kann, indem man sich verstellt

Lebensmotto Tarnkappe, freundlich guten Tag sagen
(Unten treten, oben buckeln, sexy mit dem Arsch wackeln)
Lebensmotto Tarnkappe, schwimm mit dem Fahrwasser
Du bist nur ein Plagiat, die Welt ist eine Markthalle

Wunderschönen guten Tag, ich freu mich so dich zu sehen
(Tut mir leid, das hab ich nicht gewollt, das war ein hen)
Es war so schön mit dir, ich ruf dich morgen an
(Nee, mir geht es gut, mach dir einfach keine Sorgen, Mann)
Ich freue mich Sie alle willkommen zu heißen
(Ich wäre gerne gekommen, doch konnte nicht, leider)

Mit den zahlreichen Phrasen malt das Lied eine Reihe Szenen die man entweder selbst oder aus Erzählungen kennt und zeigt für mich sehr erfolgreich die Heuchelei oder Angst die Wahrheit zusagen.

(YouTube link)

Musik und Texte erinnern mich insgesamt sehr an Tua und die anderen Texte auf dem Album sind auch nicht unbedingt fröhlicher.

Leider wird es von NZMS keine weitere Musik geben, da er sich 2013 das Leben nahm.

(via flomei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.