Reden wir zu wenig über Sex?

Ein interessanter Post der sich damit beschäftigt ob wir uns außerhalb unseres engsten Freundeskreises zu wenig mit Sex auseinander setzen.

Lets talk about sex, baby:

Wo wird also die Grenze gezogen? Die Intimität des Ganzen kann es ja nicht sein – außer ich bin die Einzige, die eine Geburt als ähnlich intim ansieht. Warum ist es okay, darüber zu sprechen und zu schreiben, wie man ein Kind durch seine Vagina presst, aber nicht, einen Vibrator zu empfehlen – oder darüber zu schreiben, dass man auf dem Küchentisch Sex gehabt hat/haben könnte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.