Linux Mint 16 und Windows 8 im Dual Boot

Windows 8? Ja. Weil wegen Adobe Creative Suite und ein paar Spielen.

Heute habe ich auch mal UEFI / Secure Boot ausgeknipst und Linux Mint 16 mit auf die Kiste geschmissen.

linux-mint-windows8-dualboot

Mit 4 Kernen und 8GB RAM macht das Rendern von Videos viel mehr Spaß! Unter Linux habe ich jetzt keine hakenden Desktopeffekte oder hängenden Applikationen mehr. Yay me!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.