Vollzeitblogger

JavaScript Basics: Erste Schritte

February 07, 2014

Willkommen zu Teil 1 der Tutorialserie, JavaScript für absolute Anfänger. Man kann JavaScript auf verschiedene Arten ausführen, zum Beispiel im Browser oder auf der Kommandozeile. Die meisten Beispiele werden in beiden Szenarien funktionieren.

Vorausetzungen

Ich empfehle als Browser für dieses kleine Tutorial Firefox oder Chrome, da diese über Entwicklertools verfügen, die wir für diese ersten Schritte benötigen.

Die Beiden Browser haben nämlich die Chrome Developer Console oder die Firefox Web Console mit denen man JavaScript entweder direkt ausführen oder bestehendes JavaScript auf einer Webseite genauer betrachten kann.

Zu den Tutorials

Die Tutorials werden die Features von JavaScript abdecken, sind aber auf viele Programmiersprachen übertragbar. Die Codebeispiele werden als Demo auf jsfiddle.net verfügbarsein, sodass man gleich damit experimentieren oder sie verändern kann.

Ich gebe mir Mühe möglichst verständliche Beispiele zu liefern, die im Gedächtnis bleiben und nicht zu abstrakt, trocken oder auf irgend eine Niche zugeschnitten sind.

Das erste Programm

Um die nervigste Funktion von JavaScript zu demonstrieren, schreiben wir doch einfach mal alert('unwichtiger Text'); in die Developer Console und drückt ENTER.

Im nächsten Artikel sehen wir uns Variablen und deren verschiedene Typen wie Text, Zahlen und mehr an!