Beitrag 200: KEin Blick zurück

Gerade habe ich bemerkt, dass ich bei Beitrag 200 gelandet bin (mit diesem). Das ist cool. Ein paar wichtige Posts sind schon dazwischen, aber die wirklich wichtigen kommen noch 😉

Ich freue mich, dass ihr alle dabei seid und noch mitlest und hoffe die meisten Posts haben irgend einen Mehrwert. Oft hat es mir an Zeit und Motivation gefehlt und trotzdem habe ich ein paar nützliche Beiträge zusammen gebracht. Manchmal wenn ich Kommentare auf 800+ Wort Artikel bekomme denke ich mir immer noch: Holy Shit, die Leute lesen das und setzen sich dann noch hin um einen Kommentar zu schreiben.

Danke!

Wollt ihr was wissen? Meine About Me Seite ist alt. Haut raus wenn ihr neugierig seid!

Werbung auf dem Blog, Ja oder Nein?

Sollte ich Werbung auf meinen Blog schalten? Es kann Leser nerven oder abschrecken aber auch bei der Begleichung der Rechnungen für Domain und Webspace helfen, nicht zuletzt die aufgewandte Zeit vergüten.

In diesem Post möchte ich etwas auf die Vor- und Nachteile von Adsense und co eingehen. Mein Interesse daran wurde durch eine Blogvorstellung in einem Forum geweckt, in dem Werbung als einziger Kritikpunkt geführt wurde. „Werbung auf dem Blog, Ja oder Nein?“ weiterlesen

#BloKoSo, Blog Kommentier Sonntag

Die etwas merkwürdige Hashtagschöpfung #BloKoSo stammt aus einer Facebookgruppe und ist ein weiterer Versuch Blogger zu vernetzen, wie etwa diverse Foren, Listen auf Twitter.

Das Prinzip ist folgendes: Man trägt sich in eine Liste ein und kommentiert 3 Blogs pro Sonntag. Da ich ohnehin kommentiere, wenn ich einen Post um etwas erweitern kann, muss ich mich nicht wirklich daran erinnern, aber ich kommentiere doch etwas mehr seitdem ich dabei bin. „#BloKoSo, Blog Kommentier Sonntag“ weiterlesen

Flüssigkeitsaufnahme und Dehydration

wasserflasche-trinkflasche-nalgene

Diese Blogparade habe ich mal wieder aus dem blogger-forum mitenommen: [Blogparade] Weil Trinken wichtig ist.

Normalerweise halte ich mich von Ernährungstipps ganz weit weg, aber da ich kürzlich erst meine Traum-Wasserflasche gekauft habe, als kleine Belohnung dafür, dass ich all meine Schüler erfolgreich durch ihr Examen gebracht habe, nehme ich hier doch einmal Teil.

Fun Facts about Water Dehydration

„Flüssigkeitsaufnahme und Dehydration“ weiterlesen

Blogparade Film, It’s a classic: Full Metal Jacket

Fyn hat auf Brokenstars einen Filmklassiker vorgestellt und hier kommt auch gleich meiner, der auch von Stanley Kubrick stammt: Full Metal Jacket. Das Antikriegs-Drama beschäftigt sich mit dem Vietnamkrieg und der Rolle der USA.

Die wohl bekannteste Szene ist die, in der Gunnery Sgt. Hartman seinen Rekruten eine degradierende Ansprache hält und nach dem erste Lachflash durchkommt, dass dies wohl der einzige lustige Moment in diesem Film wird.

Der Film ist nichts für Tage, an denen man schon genug schlechte Laune hat, aber ein Klassiker und ein wichtiger Film, der kollektive Strafen, Drill und die unausweichlichen Grausamkeiten von Kriegen portraitiert.

Ist bloggen Arbeit?

Im Blogger-Forum wurde gefragt ob Bloggen Arbeit ist.

Einstellungssache. Dinge die Spaß machen, mit denen man experimentiert, die man liebt, sind Spiel.

Choose a job you love, and you will never have to work a day in your life. -Confucius

Der praktische Kram

Dem kann ich einfach zustimmen und für einen Großteil meiner Blogs trifft das zu. Arbeit sind eigentlich nur die Schritte, die sich wiederholen. Screenshots machen, für eine vernünftige Veröffentlichung auf sozialen Netzwerken sorgen. Einen Großteil dieser Arbeit erleichtert mir allerdings Buffer. „Ist bloggen Arbeit?“ weiterlesen

Mit Bloglovin Leser gewinnen

bloglovin-blogs-follow

Ich bin irgendwie immer noch bei Bloglovin und registriere meine Blogs auch dort, wenn mal wieder ein Neues aufgemacht wird.

Es ist nicht optimal, aber ich verstehe, dass einige Leser Bloglovin lieber als andere Feedreader verwenden, auch wenn ich persönlich kaum etwas bei Bloglovin lese. Man gibt Lesern eine Möglichkeit über längere Zeit zu verfolgen was man bloggt. „Mit Bloglovin Leser gewinnen“ weiterlesen