Antilopengang – Sand in die Augen

Die Antilopengang hat sich mal wiedr musikalisch betätigt und ein genial feministisches (für die Spinner: lest anti-sexistisches) Lied produziert.

Wenn Deutschrap generell sich auch wenig um Geschlechterrollen schert und schwul oder Schlampe gängige slurs sind, ist die Antilopengang mal wieder ein strahlendes Gegenbeispiel, auch wenn Sound und Video wie der Rest des Genres sind.

Schlaue Texte, egal in welcher Form, sind eigentlich gut, egal ob in Metal, Rap oder Musical.

Der Text beschäftigt sich mit dem Gehaltsunterschied

Ob sie studiert oder ackert aufm Bau, sie wird weniger verdien‘ denn sie ist eine Frau

Sexual objectification:

Im vorbeigehen wird sie kategorisiert in sexy oder hässlich

und hat immer wieder Referenzen zur Tochter des Sängers:

Wie soll ich’s ihr erklären, wo liegt da der Unterschied?
Der die einen oben hält und die anderen runter zieht.
Man(n) redet nicht darüber, denn man machst sich unbeliebt.

Schaut’s euch einfach mal an:

Ausweg: Elektrokippe und Videospiele

Elektrokippen oder auch elektrische Zigaretten, Vaper oder wie in True Detective betitelte Robot Dicks erfreuen sich einiger Beliebtheit.

Für mich sind sie Ausstiegsdroge. Immernoch Nikotin, etwas anders als Kaugummi und für Rauchmelder oder in der Nähe Stehende nicht ganz so belästigend.

Auf dem anderen Blog hab ich ein paar Diagramme gebaut wie es so mit meinem mit dem Rauchen aufhören zugeht. Viel weniger Kippen und nur noch ab und zu bei Kollegen und Verwandten schnorren. Scheint zu klappen.

„Ausweg: Elektrokippe und Videospiele“ weiterlesen

Fotografie: Zeigt ihr eure Fotos ohne Bearbeitung?

Beim Fotografieren ist die Bearbeitung genau so Teil des Endproduktes wie das einstellen der Blende und Verschlusszeit. In Fotografieforen geht es allerdings oft heiß her wenn ein Fotograf vom Kunden eine Frage bekommt ob man denn nicht die Raw Fotos heraus geben könnte.

Würdet ihr unbearbeitet Fotos zeigen? Ich habe gerade einmal etwas gebloggt wie die Fotos auf dem Smartphone aussehen und wie sie dann bearbeitet hochgeladen werden, einfach als kleiner Vergleich und große Ermutigung an die Fotografen, die gerade erst anfangen.

Lest mehr auf GegenWind, mit ein paar Beispielbildern.

Gwent – The Witcher Card Game

Vor kurzem ereilte mich eine Mail, dass ich zur Beta von Gwent eingeladen wurde, YAY!

Gwent ist ähnlich wie Hearthstone oder Duelyst ein online Kartenspiel und erfordet Strategie beim basteln eines Decks und Taktik bei den rundenbasierten Gefechten. Das Spiel wird kostenlos, aber um schneller an alle verfügbaren Karten zu kommen, kann man den Entwicklern (CD Projekt Red) Geld zuwerfen.

„Gwent – The Witcher Card Game“ weiterlesen

Blog Spam von Flecken-Entfernen.net

Blogspam stört mich eigentlich kaum, aber manchmal ist es doch recht lustig.

Als ich heute mal wieder ausmistete fand ich folgendes:

Ich kann dem Betreiber der Webseite natürlich nicht unterstellen, dass dieser den Spambot angefordert hat, aber er wäre ja der Einzige der profitiert.

Glücklicherweise hatte das Impressum zwei Emailadressen, thumbs up auf der Front.

Vielleicht hat da jemand die falsche Agentur für die Suchmaschinenoptimierung angeheuert 😉

 

The Expanse [Serientipp]

The Expanse ist eine Sci-Fi Serie, die auf der gleichnamigen Buchreihe von James S. A. Corey, dem Alias der Autoren Daniel Abraham und Ty Franck.

Im Universum von The Expanse existieren Mars und Erde als eigene Fraktionen und ringen um Vorherrschaft. Man folgt in der ersten Staffel hauptsächlich der Crew eines Schiffs, das ursprünglich nur Eis im All sammeln sollte, um die überaus knappen Wasserreserven ihrer Station zu füllen und einem Polizisten, der dort einer Verschwörung auf die Spur kommt.

„The Expanse [Serientipp]“ weiterlesen

JavaScript ES6/ES2015 Features

ES6 oder ES2015 ist die Version der JavaScriptspezifikation ECMAScript, wir nennen es meist einfach JavaScript.

Mit der nächsten Version kommen eine ganze Menge neue Features in die Sprache und ich versuche hier einen kleinen Überblick zu präsentieren. Die Funktionen werden nach und nach von den verschiedenen Browserherstellern implementiert, also Mozilla, Apple, Google und Microsoft.

Wenn ihr das alles auch gerne auf Englisch und sehr ausführlich lesen wollt, schaut euch doch diesen Artikel an: ES6 Overview in 350 Bullet Points | PonyFoo.

JavaScript ES6 Features

Zu den Posts über JavaScript ES6

Weitere Infos zu ES6/ES2015