Anonymität mit TOR und warum das nur ein Pflaster ist

Steffen hat auf mir auf kaffeeringe.de mal eben aus der Seele geschrieben, weist auf TOR hin und warum es schade ist, dass es überhaupt nötig ist um anonym unterwegs zu sein. Lest es doch einfach mal: Anonymität ist keine Lösung

Dabei fiel mir ein, dass es ein nicht all zu altes Chaosradio zu dem Thema gibt, Folge 181: Störende Störerhaftung. Besonders interessant, weil es dort auch um den TOR-exit node des CCC geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.