[Advent 2015] #6: Spiegelei Cinemagram

Spiegeleier sind auch cool. Deshalb haben wir ein Cinemagram von Spiegeleiern gemacht.

Die Definition eines Cinemagrams ist, dass sich nur ein Teil des Bildes bewegt, das heißt größtenteils ist das Bild eingefroren und sie eignen sich gut für Endlosschleifen. Unten sollte das Video eingebunden sein. Wir hatten zumindest ein leckeres Frühstück!

Wenn euch interessiert wie wir das gemacht haben, schreibe ich ein kleines Tutorial, wir haben noch einige Cinemagrams auf unserer Wunderlist To Do Liste 😉


Sollte es nicht gehen, hier gibt es das gif:

Credits

Kantine, Licht und QA
die Dame
Kamera und Schnitt
der Herr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.