Was ist eigentlich Klout?

Klout ist ein bisschen Linkedin, Visualisierung von Social Media Daten und etwas unbeliebt.

klout

Klout.com ist eine Seite, mit der man diverse Konten auf sozialen Netzwerken wie facebook oder twitter verbinden kann.

Sobald man sich angemeldet hat und Klout etwas Zeit hatte, ein paar Statistiken daraus zu basteln bekommt man eine Klout score und die „erfolgreichsten“ Posts auf twitter oder facebook werden angezeigt.

Wie funktioniert Klout

Klout schnappt sich allerlei Werte wie Followerzahlen von Twitter, Freunde auf Facebook, wie häufig die eigenen Posts im Schnitt geteilt oder geretweeted werden. Der genaue Algorithmus ist natürlich wie bei den meisten Big Data Unternehmen nicht öffentlich, aber Faktoren sind definitiv:

  • Likes
  • Comments
  • Shares
  • Mentions / Tagged in Post

Hier mal ein Beispiel mit allen Accounts, die ich auftreiben konnte:

klout_score_graphs_analyse klout_score_likes_shares_mentions

All diese Punkte sprechen für „Engagement“, Vorsicht, großes social media Buzzword. Wenn ein Nutzer einen Post nicht nur sieht, sondern darauf reagiert, spricht man davon. Abgesehen von der automatisierten Analyse, kann man seinen Followern oder Freunden auch +K attestieren, Einfluss zu einem Schlagwort oder Gebiet. Das Prinzip ist dem der endorsements auf Linkedin gleich.

Klout stellt außerdem auf Wunsch auch die „Wichtigkeit“ des eigenen Netzwerks dar. Ich habe die Namen mal entfernt, aber sie stehen auf jedem diese Kreise:

klout_friends_influencers

Klout in den Medien

Zeit.de hat einen Artikel zu Klout veröffentlicht und beschreibt einen Fall in dem es zum Recruitment eingesetzt wird, KLOUT-SCORE Der gläserne Bewerber. Der Artikel beschreibt recht gut was für eine Bedeutung dieser Dienst einnimmt, zumindest wenn man social/new media Mitarbeiter sucht.

Klout ist bedingt aussagekräftig

Wenn man den ganzen Tag Katzenbilder posted und dauerhaft Leuten folgt (die dann teilweise zurückfolgen), bekommt man meiner Annahme nach eine super Klout score, hat aber keine Ahnung von social media.

Verlasst ihr euch auf Rating?

Schaut ihr vielleicht nur mal kurz rein, oder entscheidet ihr wem ihr folgt anhand einer Klout oder ähnlichen score mit Hilfe von Plugins wie Klout für Chrome?

Wenn ihr das alles toll findet, könnt ihr mir hier +K geben und sagen, dass ich super bin, falls das in Zukunft jemand bezweifeln sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.