Twitter Periscope für Android

periscope-app-twitter-live-streaming

Periscope ist für Android erschienen. Ich habe die App kurz ausprobiert und es ist schon ganz cool einfach Leuten überall auf der Welt zuzugucken, die gerade live streamen während sie etwas erleben.

Ihr könnt mich unter „jonathanmh“ dort finden.

Periscope war in Verbindung mit Meerkat in der Presse, weil die beiden Dienste Konkurrenten sind und Twitter kurzfristig den API-Zugang für Meerkat sperrte.

Links der Woche #1: Web Design Buch, explainshell, Twitter Börsengang

web-design-book-of-trends-2013-2014

Mal sehen ob ich wirklich jede Woche die besten Links zusammen bekomme, aber derzeit fehlt mir die Zeit hier längere Einträge zu bringen. Hier die Links für diese Woche:

  1. Web Design Book of Trends 2013-2014 ist eine äußerst schicke Sammlung von Webdesigntrends in einem 170mb schweren PDF, das man ruhig mal durchblättern kann. Ich habe darin viele Seiten entdeckt, die ich noch nicht kannte, den Download war es wert, auch wenn ich sicher irgendwann einen Newsletter abbestellen muss.web-design-book-of-trends-2013-2014(via flomei)
  2. explainshell.com erklärt Shell Befehle (für die Linuxliebhaber oder Sysadmins oder solche die es werden wollen unter uns.explainshell-com-bash-terminal-command-line-interface (via 1337core / Linux und Ich)
  3. Twitter will an die Börse! (via tagesschau.de)

Was ist eigentlich Klout?

klout

Klout ist ein bisschen Linkedin, Visualisierung von Social Media Daten und etwas unbeliebt.

klout

Klout.com ist eine Seite, mit der man diverse Konten auf sozialen Netzwerken wie facebook oder twitter verbinden kann.

Sobald man sich angemeldet hat und Klout etwas Zeit hatte, ein paar Statistiken daraus zu basteln bekommt man eine Klout score und die „erfolgreichsten“ Posts auf twitter oder facebook werden angezeigt. „Was ist eigentlich Klout?“ weiterlesen

boobstagram.fr und Brüste gegen Krebs?

Die social media Kollegen aus Frankreich haben mit boobstagram.fr ein etwas kontroverses, aber cooles kleines Projekt ins Rollen gebracht, um etwas Aufmerksamkeit auf Brustkrebs zu lenken.

Das simple Konzept mit dem Slogan: Showing your boobs on the web is good, showing them to your doctor is better, also: Deine Brüste im Web zu zeigen ist gut, sie deinem Arzt zu zeigen ist besser, beinhaltet einen geschickten Mix aus tumblr, Facebook und twitter. „boobstagram.fr und Brüste gegen Krebs?“ weiterlesen