20 Dinge, die ich mit 20 hätte wissen sollen

Sprungbrett aus Holz am See

Sprungbrett aus Holz am See

Ich möchte hier ein Paradebeispiel eines Blogeintrages präsentieren und auch noch hinzufügen, warum ich zustimme. Der Artikel, den ich empfehlen möchte, ist zwar auf Englisch, aber er ist erstens kurz und zweitens wirklich lesenswert.

20 Things I Should Have Known at 20 zählt ein paar einleuchtende Dinge auf, die Julien gerne  mit 20 gewusst hätte und ist eine potente Mischung aus generellen Ratschlägen und auch Beziehungstipps. „20 Dinge, die ich mit 20 hätte wissen sollen“ weiterlesen

Kein guter Zeitpunkt

Kein guter Zeitpunkt ist oft eine Entschuldigung, ein Komplize beim Pläne vergraben und Träume verschieben. Prokastination ist wahrscheinlich einer der größten Projektkiller und jeder hat Erfahrung damit etwas aufzuschieben.

Zeitmanagement ist natürlich wichtig und alles auf einmal zu erledigen ist keine realistische Option.

Meiner Meinung nach bleiben Menschen aber oft weit hinter ihrem Potenzial zurück, weil ihnen entscheidende Aufgaben unangenehm sind und deshalb zu lange nicht erledigt verbleiben. Wenn man das zu lange tut und deshalb auch noch über seine eigenen Fehler frustriert und energieloser als vorher ist, trägt das weder zur Lösung der Aufgabe bei, noch geht es einem dabei gut. Es ist die berühmte Spirale, abwärts. „Kein guter Zeitpunkt“ weiterlesen