Facebook launcht neuen Chat auf messenger.com

Für mich war der Facebookchat seit Längerem eine relativ große Qual, da das Fenster auf facebook.com einfach winzig ist und kaum für mehr als einen kurzatmigen Wortwechsel wie:

Und?

 

Läuft.

zu gebrauchen ist.

Mit messenger.com hat Facebook allerdings einen wirklich guten Chatclient geschaffen, auf dem man auch Gruppenunterhaltungen ohne virtuelle Claustrophobie führen kann.

„Facebook launcht neuen Chat auf messenger.com“ weiterlesen

Instagram Direct: Angriff auf Snapchat

instagram-direct-facebook-snapchat

Facebook / Instagram hat gerade Instagram direct gelauncht. Das Promo-video zeigt glückliche Menschen, die ihren Traum leben und Bilder und Videos durch Instagram an Freunde und Familie schicken.

Facebook versuchte vor Kurzem Snapchat für 3 Millarden Dollar zu kaufen. Nun hat Instagram eine weitere Funktionalität einer Konkurrenzapp implementiert, wie schon als Vine eine Hype erlebte. Damals gab es das Videoupdate für Instagram.

In diesem frisch gemachten Screenshot sieht man, wie das so aussieht wenn man ein Bild an seine Freunde schickt, nachdem man ein sein Bild gemacht hat, kann man zwischen der Veröffentlichung an alle seine Follower oder per Instagram Direct es nur an bestimmte Nutzer schicken:

instagram-direct-facebook-snapchat

Instagram erklärt in dem Blogpost Introducing Instagram Direct, wie das alles funktioniert. Hier das Video dazu:

Introducing Instagram Direct from Instagram on Vimeo.

Neue Facebook Page Insights

Facebook hat seinen Page Insights einen neuen Look verpasst. Jetzt gibts mehr Info auf engerem Raum und dazu noch visueller dargestellt.

facebook_new_page_insights

Im Facebook Newsroom gibt es noch keine Ankündigung dazu, aber im facebook Help Center gibt es diesen Eintrag: What’s new in Page Insights?

Grob gesagt gibt es jetzt mehr Diagramme, direktere Anzeigen von ein paar Werten und ein vor allem visuell aufgewertetes Interface. Wenn ihr zu eurer Facebookseite geht, könnt ihr es bestimmt schon ausprobieren!

Hashtags auf #Facebook

Facebook hat Hashtags zu seinen Features hinzugefügt und folgt damit nicht nur twitter, sondern auch Google+. Viele andere social networks nutzen schon lange diese lose Verschlagwortung um ähnliche Themen leichter auffindbar zu machen.

Laut facebook steht die Funktion schon zu Verfügung, allerdings braucht es sicher noch ein paar Wochen, bis die Änderung auf allen Servern angekommen und für alle Benutzer freigeschaltet ist. „Hashtags auf #Facebook“ weiterlesen

Was ist eigentlich Klout?

klout

Klout ist ein bisschen Linkedin, Visualisierung von Social Media Daten und etwas unbeliebt.

klout

Klout.com ist eine Seite, mit der man diverse Konten auf sozialen Netzwerken wie facebook oder twitter verbinden kann.

Sobald man sich angemeldet hat und Klout etwas Zeit hatte, ein paar Statistiken daraus zu basteln bekommt man eine Klout score und die „erfolgreichsten“ Posts auf twitter oder facebook werden angezeigt. „Was ist eigentlich Klout?“ weiterlesen

taff meckert über Sinnlosigkeit auf facebook

Ich bin gerade in einem Haus, das einen Fernseher mit deutschem Free-TV hat. Das fördert für mich nur wieder all zu gern vergessene Abgründe der Unterhaltungsprivatsender zu Tage.

taff, als pop und Boulevardmagazin maßt sich an zu wissen was auf facebook relevant ist oder nicht. Wem nicht passt was die Freunde auf facebook veröffentlichen oder auch nicht, kann ja einfach die unsubscribe Funktion verwenden. „taff meckert über Sinnlosigkeit auf facebook“ weiterlesen

Spotify, das neue Grooveshark

spotify logo

spotify logo

Spotify ist das neue Grooveshark, nur im Gegensatz zu denen im Einklang mit Labels und kleinerem Angebot, da manche Künstler und Labels einfach nicht mitspielen.

Man kann dort online Musik hören, Playlists erstellen und gucken was seine Freunde bei Facebook grade so hören. Als ich mit 17 in der Ubahn von Montreal saß dachte ich mir schon: Wär das nicht cool? Mit Freunden Musik hören, alles auf mobilen Geräten? Dadurch würde man auch die nervigen Kiddies, die alles auf dem Lautsprecher ihres Telefons laufen lassen eindämmen können. Naja, damals gab es Smartphones noch nicht wirklich, drahtlose Internetabdeckung war Flächendeckend erst in der Planungsphase und auch sonst haben Plattenfirmen damals lieber geklagt als irgendwas mit Internet zu machen. „Spotify, das neue Grooveshark“ weiterlesen