Praktikumspläne und ich als Teilzeitlehrer

Da ich Webentwicklung auf Bachelor (PBA) in Dänemark studiere und da im Gegensatz zu Deutschland einiges anders läuft, wollte ich mal kurz aufschreiben, was ich so für mein drittes Semester geplant habe.

Was wir uns aussuchen konnten

In unserem dritten Semester könne wir uns für verschiedene Möglichkeiten entscheiden.

  1. gewöhnliches Praktikum bei einer Firma in der Webbranche
  2. Projekt-Praktikum (ähnlich, aber man arbeitet übers Internet, von der Uni aus oder zu Hause)
  3. Entrepreneurs-Praktikum (Arbeitgeber Zeug)

Ich mag das Wort Entrepreneur überhaupt nicht, aber das liegt wahrscheinlich nur an den Menschen, die sich als solchen bezeichnen und mir persönlich begegnet sind.

In jedem Fall warte ich gerade auf die Entscheidung meiner Uni ob ich an meiner eigenen Firma arbeiten darf, im Rahmen dieses Entrepreneurships, das mir die Uni als Sprungbrett in die Selbstständigkeit anbietet.

Die Bewerbung dafür habe ich Anfang letzter Woche eingereicht und warte auf Antwort. Da mich betriebswirtschaftliche Prozesse allerdings nicht brennend interessieren, bin ich mir nicht sicher, dass diese genehmigt wird.

Was ich mit der Zeit tun würde

Ich würde meine Firma etwas weiter in Richtung WordPress treiben und durch Workshops, spezielle Kundenprojekte und Theme-Verkäufe Einkommen generieren.

Im Moment sammle ich fleißig Erfahrung als Gastgeber von 2-3 stündigen Workshops für WordPress und HTML (was sich sehr schön ergänzt).

Das letzte WordPress Theme, das ich geschrieben habe, versuche ich auch zu einer annehmbaren Basis zu machen, die mir bei zukünftigen Themes, ein paar Dinge abnimmt, die nichts mit dem Design zu tun haben, wie zB Twitter Cards und Open Graph Integration.

Teilzeitarbeit als Lehrer

Heute habe ich zusätzlich einen Teilzeitjob angenommen. Der besteht aus Vertretungsarbeit für verhinderte Lehrer, als auch darin die Schüler der Web-Integrator Ausbildung darin zu unterstützen ihre Projekte zu realisieren. Die Schüler sind eine Mischung von der 9. Klasse aufwärts.

Ich bin sehr gespannt darauf, wie das alles ablaufen wird und zur Arbeit muss ich ungefähr 50 Meter gehen, von meinem Uni Gebäude ins gegenüberliegende.

Das einzige Fach mit dem ich zu tun haben werde is PHP und MySQL, zu meinem Glück setzt die Schule auf Netbeans als IDE, mit der ich lange programmiert habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.