Das erste Blog einrichten: Planungsphase

Es gibt Menschen, die erstellen einen Blog, fangen an zu schreiben und werden reich und berühmt.
Für die restlichen 99% heißt es erstmal planen und vorbereiten. Was jetzt prioritätlos klingen mag, kann aber über Erfolg oder Misserfolg entscheiden und kann mindestens eine Menge Arbeit sparen.

Planungsphase

In der Planungsphase werde ich folgende Punkte abdecken:

  • Thematik
  • Zielgruppe
  • Leser erreichen
  • Sprache und Form
  • Inhalte vorbereiten
  • Quellen, Lesen, Hypertext
  • Domain und Webspace
  • Software
  • SEO für Einträge
Die obige Liste wird übrigens bei Veröffentlichung des entsprechenden Artikels verlinkt 😉

Die erste Entscheidung, die man treffen sollte, ist ob ein Blog im Bezug auf das Thema und die Zielgruppe überhaupt sinnvoll wäre. Für eine Zielgruppe ohne Internetanbindung zu bloggen halte ich zum beispiel für eine schlechte Idee.

Die Planung ist in vielen Bereichen notwendig, auch beim Bloggen. Manche Fragen kann man am Anfang beantworten, andere muss man sich auch unterwegs immer wieder stellen.

Zum Beispiel ob die Software oder Plattform für die man sich entschieden hat, noch für die Bedürfnisse geeignet ist, ob man seine quantitativen Ziele erreicht und ob man andere Medien wie Podcasts oder Videos integrieren sollte.

Methoden

Viele Wege führen zum Plan und in den folgenden Artikeln dieser Serie, werde ich des öfteren Methoden aus der Marketingwelt vorstellen, die bei der Beantwortung der Fragen sehr behilflich sind. Umsetzbare Beispiele werde ich anhand dieses oder auch anderer Blogs zeigen.

Erfahrungen

Durch meine Erfolge, Misserfolge und auch durch epische Fehlschläge habe ich Erfahrungen gesammelt, die ich weitergeben möchte. Darunter natürlich auch was man von meinen Fehlern nicht wiederholen sollte.

Ich freue mich hier auf das Veröffentlichen meiner ersten Serie und hoffe sie ist nützlicher als ein paar der von puren Marketingmenschen geschriebenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.